wie es jetzt weiter geht…

Es war schon ein toller Tag gestern. Die Teilnehmer waren nett, der Veranstaltungsort trocken und warm und es viele interessante Fotos sind entstanden. Wir vier Veranstalter sind gestern Abend geschafft aber glücklich nach Hause gefahren.

Nun heißt es, über 1500 Bilder umbenennen, verkleinern, in eine Onlinegalerie sortieren und letztlich bewerten. Damit dürften wir ein paar Tage beschäftigt sein 🙂

Doch am 22. Juni sind wir fertig und können die 5 kreativsten analogen Fotografen/-innen und die kreativsten Augen unter den digitalen Fotografen/-innen prämieren.

Über Ort und Uhrzeit werden wir euch rechtzeitig informieren.

Das braucht euch aber nicht davon abzuhalten, eure Bilder auch schon zu zeigen. Wenn ihr Mitglied in der Fotocommunity seid, könnt ihr dort eure 10 Bilder online stellen und mit dem Tag fmdd2013 versehen. Das gleich gilt auch, wenn ihr stattdessen auf Flickr seid. Und gern auch unter lomography.de/photos !

In den nächsten Tagen werden auch wir erste Bilder rund um den 3. Fotomarathon Dresden zeigen, eine kleine Vorschau hatten wir ja gestern schon.

Wir danken euch allen für eure Teilnahme und hoffen, viele zur Siegerehrung und spätestens im nächsten Jahr wiederzusehen.

Euer Team vom Fotomarathon Dresden
Frank – Sandro – Sebastian – Thomas

16 Gedanken zu „wie es jetzt weiter geht…“

  1. also jungs und mädels,

    das war ne mega sache. das mit dem wetter finde ich gar nicht so schlimm, es hebt einfach nur den anspruch. bin gespannt auf die ergebnisse. seid dochso gut und schickt mir die/alle 028er scans zu. danke vielmals.

    ich muss an dieser stelle noch eine sache loswerden die uns alle angeht!
    wenn man menschen in der öffentlichkeit fotografiert, auch wenn es ein strassenkünstler ist, der sich ja selbst öffentlich präsentiert, dann gehört wenigstens ein fragen dazu. leider musste ich genau das gegenteil beobachten. der fotografierende positioniert sich 1,5 m vor den künstler, zielt, drückt ab. das hatte wirklich was von einem erschiessungskommando. auf den kommentar des künstlers zu diesem verhalten gabs nichtmal ne antwort. kamera eingepackt und tschüss.

    sowas muss nicht sein.

    jakub

  2. Thomas! Ich aktualisiere alle paar Minuten meinen GMX-Account. Soll ich die Hoffnung für heute begraben oder kriegt ihr die Scans noch? 🙂 Spannuuuuuuunnng! ;D

  3. Hallo Ihr,

    erstmal ein – wenn auch leicht verspätetes – Dankeschön an das Orgateam. Es war wieder (trotz Wetters) ein toller spaßiger Nachmittag. War heut zufällig (anderweitig) bei Görner und mir wurde schon mitgeteilt, dass die Scans heut abgeholt werden. Hibbel.
    Also falls es möglich ist und nicht zu viel Mühe macht, würden wir (Nr. 60 und 61) uns auch freuen, wenn ihr uns die Scans zumailen könntet. Werden auch auf FB veröffentlicht. Versprochen!

    Viele Grüße und einen schönen Feiertag
    wünschen
    Katty & Frank

    1. Hallo Katty & Frank,

      vielen Dank! Das hören wir gern, es motiviert auch weiter zu machen 😀 .

      Ja 14:30 Uhr war ich bei Görners und habe die Filme samt Scans abgeholt
      und sie dann fleißig online gestellt. Alle Analogteilnehmer haben einen
      Platz in meiner Dropbox bekommen sowie eine Mail von mir dazu. Ich hoffe
      es ist alles angekommen!?

      Sagt uns bitte Bescheid, wir würden gern die FB Einträge teilen und das
      FMDD Netz etwas weiter spannen.

      Viele Grüße und einen sonnigen Feiertag!

  4. Das klingt toll!
    Denn ich interessiere mich auch brennend für meine Bilder!
    Also wenn ihr mir die Scans auch zuschicken könntet würde ich mich total freuen.
    Grüße,
    Linda

  5. Was für ein furchtbares und gestelltes Foto. Wäre inhaltlich nicht nötig gewesen. Aber der Selbstdarstellungsdrang ist wohl einfach zu groß!

    1. Hallo Jens, gestellt: ja, furchtbar: Ansichtssache; es ist das einzige Bild vom Tag, wo nur wir vier zu sehen sind, ansonsten standen wir immer in eurem Dienst 🙂 Selbstdarstellungsdrang: Nein, Danke.
      Grüße,
      Frank

  6. Heeeey ihr Lieben 🙂 Kann ich meine 10 Fotos auch bei Lomo online stellen und schon vor dem 22.6. zu sehen kriegen? Das wäre ja das Bonbon auf der Kirsche, welche auf dem Sahnehaufen liegt, der den gestrigen Tag bedeutet! 😀

    1. Aber sehr gern doch! Die Filmdosen sind schon im Kasten bei Görners, damit es gleich am MO Morgen losgehen kann. Wenn alles klappt, haben wir die Filme inkl. der Digitalscans schon am DI zurück 😀 .
      Ich schick’ Dir die Scans dann gern zu.

      1. Herzlichen Dank, ich freue mich! <3 Schreibe nämlich eine kleine Artikel-Reihe für Lomo über mein Marathon-Wochenende. Soll ich den Link hier auch irgendwo platzieren? 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.