Online-Galerie und Publikumsliebling des 4FMDD

Unglaublich, unsere Fußballjungs haben es letzten Sonntag tatsächlich geschafft.

Deutschland ist Weltmeister!

Wir gratulieren an diese Stelle noch einmal!

Aber auch vom 4FMDD gibt es noch etwas zu berichten:

Erstens haben wir nun, für diejenigen unter Euch die nicht die Gelegenheit hatten die Ausstellung in der JohannnStadthalle zu besuchen, die Bilder aller Teilnehmer in eine Online-Galerie hochgeladen.
Bis Ende August findet Ihr auch noch eine Auswahl der Bilder im Swissotel Dresden Am Schloss. Ein Besuch lohnt sich!

Zweitens steht noch die Kürung des Publikumslieblings aus. Jeder, der in der Ausstellung in der JohannnStadthalle war, hatte die Möglichkeit, nach sorgfältiger Begutachtung der Ausstellung, seinen persönlichen Favoriten auf eines unserer Kärtchen zu schreiben und in die bereitgestellte Box zu stecken. 158 Besucher haben abgestimmt. Nach der Auszählung durch unsere Glücksfee Katl und Kontrolle durch ihre Mutti können wir nun den Gewinner nennen.
Gewonnen hat die Nummer 054 – Janett Hanitzsch aus Dresden. Herzlichen Glückwunsch Janett Du wirst von uns in den nächsten Tagen per Mail informiert. Freuen kannst Du dich über ein Jahresabo der DigitalPhoto.
Die anderen brauchen nicht enttäuscht zu sein, denn nächstes Jahr gibt es natürlich wieder einen Fotomarathon Dresden. Das Datum steht schon fest: am 25.04.2015 sehen wir uns wieder zum 5FMDD.

Wir vom Fotomarathon Dresden sitzen gerade zusammen und lassen die Saison des 4FMDD gemütlich ausklingen. Natürlich wird dabei auch das ein oder andere für den 5FMDD geplant – stay tuned.

Wir wünschen noch einen schönen Sonntag – Euer Fotomarathon Dresden Team!

P.S.:
Noch bis zum 23. Dezember 2014 könnt ihr eure Bildstreifen im EPIDAURUS Dresden abholen, bitte schickt bis mind. 24h vorher eine Email mit eurer Startnummer an frank (at) fotomarathon-dresden.de, damit Frank den euern Bildstreifen bereit legen kann. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.