Wie es jetzt weiter geht!

Und noch eine Meldung mit allerlei Informationen für euch, wie es jetzt weiter geht.

1. Ausstellung:

Der erste ganze Tag ist schon rum, bleiben noch vier. Mittwoch, Donnerstag und Freitag ist die Ausstellung in der JohannStadthalle noch von 10:00 bis 19:00 Uhr besetzt, am Samstag dann von 10:00 bis 14:00 Uhr.

Während dieser Zeit könnt ihr noch euren Publikumsliebling innerhalb der Ausstellung küren. Wie? Erfahrt ihr vor Ort.

Sobald die Ausstellung am Samstag beendet ist, sind alle Bilder auch online einsehbar.

2. Bildstreifen abholen:

2014 können alle Teilnehmer bequem mitten in der Stadt abholen, und zwar ab dem 17.06. an folgender Adresse:

EPIDAURUS Dresden
An der Kreuzkirche 6
01067 Dresden

zu folgenden Zeiten: MO, MI, DO 08:00 bis 18:00 Uhr, Freitag 08:00 bis 16:00 Uhr.

Dort sind ebenfalls alle Negative aufbewahrt und können gerne abgeholt werden. Bitte gebt uns vorher per Email Bescheid, dass ihr kommt. So haben wir die Gelegenheit, eure Bildstreifen schon mal bereit zu legen – Email an: frank@fotomarathon-dresden.de

3. Best Of aus allen Bildern:

Aus allen 1900 haben wir ein Best Of zusammen gestellt und auf 90x60cm ausbelichten lassen. Welche Bilder das sind, könnt ihr ab dem 11.06.2014 im

Swissôtel Dresden Am Schloss
Schlossstraße 16
01067 Dresden

sehen – die Ausstellung ist dann bis Ende August jederzeit begehbar.

4. der beste Blog:

Noch bis Ende Juni, um genau zu sein bis zum 30.06. habt ihr die Möglichkeit, euren persönlichen Fotomarathon-Tag in einem Blogbeitrag zu verfassen. Nach einer Vorauswahl stellen wir die besten drei Beiträge zum öffentlichen Voting und ihr entscheidet über den Gewinner.

5. der neue Termin:

Der nächste Fotomarathon Dresden findet wie immer am letzten Aprilwochenende statt, sprich, wir sehen uns alle am 25. April 2015 zum #5FMDD wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.