Interview mit einem… Juror: Ronny Siegel

Und weiter geht’s in unserer Vorstellungsrunde der Juroren des 8. Fotomarathon Dresden, das Interview mit Juror: Ronny Siegel.

Ronny Siegel, Juror 8. Fotomarathon Dresden

Auch an Ihn haben wir unsere Fragen gerichtet und er hat sie uns beantwortet:

Wer bist Du, was machst Du?

Ich bin Ronny, Unternehmer und Blogger aus Dresden. Für meinen Reiseblog fotografiere ich sehr viel, genauso wie für meinen Figuren-Instagramchannel. Fotografieren ist für mich aber in erster Linie Hobby und eine Freizeitaktivität.

Was macht das Fotografieren interessant für Dich?

Mich interessieren vor allem Weiten und die direkte Nähe. Ich fotografiere gerne eine Straßenszenerie, wie auch den Blick in eine unberührte Landschaft. Bei meiner Figurenfotografie inszeniere ich die Bilder. Hier kommt es mir auf die Perspektive und Aussage des Bildes an.

Was macht eine Fotografie interessant für Dich?

Da gibt es viele Punkte, aber im Groben gesagt gefallen mir Bilder die ästhetisch schön sind. Das Thema an sich ist dann egal. Ein gutes Foodpornfoto begeistert mit genauso wie die Architektur eines Gebäudes.

Gibt es Stilrichtungen, die Dir besonders gefallen und warum?

Nein definitiv nicht, denn solange sie den ästhetischen Grundsätzen entsprechen, gefällt mir sehr viel. Natürlich ist das Ganze auch abhängig von meiner Tagesform. 🙂

Was hast Du zuletzt fotografiert (auch Handybilder zählen)?

Fotos für meinen Figurenchannel.

Braucht Dresden einen Fotomarathon?

Ich finde die Idee des Fotomarathon interessant. Und gerade für diejenigen, die nicht nur darauf los fotografieren wollen, sondern sich vorher überlegen was sie eigentlich fotografieren, ist der Fotomarathon sehr interessant.

Was wünschst Du Dir von den Teilnehmern und ihren Bildern des #8FMDD?

Seid kreativ bei den Motiven zu den Themen.



Ronny Siegel bloggt, seine Reiseberichte veröffentlicht er auf seiner Webseite Reisen-Wandern.com.

Ⓒ Ronny Siegel, Reisen-Wandern.com - ReiseblogⒸ Ronny Siegel, Reisen-Wandern.com – Reiseblog

Ronny Siegel fotografiert natürlich auch, seine Arbeiten (z.B. die Keion-Figuren Fotografie) veröffentlicht er unter Keion.Figures auf Instagram.

Ⓒ Ronny Siegel, Keion-Figures PhotographerⒸ Ronny Siegel, Keion-Figures Photographer


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Dir und möchten uns, für deine schnelle Zusage zur Mitarbeit in der Jury des kommenden Fotomarathon Dresden, ganz herzlich bei dir bedanken Ronny!


#fmdd   #8fmdd   #fmdresden   #fotomarathondresden

2 Gedanken zu „Interview mit einem… Juror: Ronny Siegel

    1. Hallo Holger,
      der Fotomarathon an sich ist eine Live Fotoveranstaltung, welche einmal im Jahr stattfindet. Unser nächster, der 8., Fotomarathon Dresden findet am 28. April 2018 statt (siehe auch: https://fmdd.info/8fmdd).

      Es geht dabei ums mitmachen, dabei zu sein, spontane Ideen fotografisch umzusetzen und sich mit anderen Fotografen auszutauschen. https://fotomarathon-dresden.de/was-ist-das/fotomarathon-in-deutschland/

      Die jeweils dabei entstandenen Fotos werden im Anschluss der Siegerehrung in einer Ausstellung gezeigt. Die Onlinegalerie für unsere weit gereisten Teilnehmer gedacht, welche nicht unmittelbar an der Siegerehrung teilnehmen bzw. die Ausstellung nicht besuchen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.