27. April 2013, der Fotomarathon Dresden Tag

und wie du dich darauf vorbereiten kannst

Es sind nur noch knapp 22 Tage bis zum Start des 3. Fotomarathon Dresden am 27. April 2013 und wir können sehr gut nachvollziehen wenn’s anfängt zu kribbeln und die Nervosität steigt!   Aber bitte nicht gleich in Hektik verfallen…damit du dich optimal vorbereiten kannst, hier ein paar Gedankenstützen.

kleine, evtl. aber wichtige Sachen

• 27. April 2013, Samstag
• Ausgabe der Startunterlagen ab 13:00 Uhr
• Start 14:00 Uhr
• das Zwischenziel solltest in der Zeit von 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr erreichen
• Ziel 18:00 Uhr
• Start/ Ziel am bzw. im Deutschen Hygiene-Museum Dresden, Lingnerplatz 1, 01069 Dresden

• Anmeldebestätigung für deine Startunterlagen
• Ausweis oder Reisepass
• Handy (Akku und ggf. Guthaben aufladen)

• bequeme Schuhe
• Fahrrad (Verkehrstauglichkeit beachten) mit Schloss
• Inliner oder Skateboard
• Ticket für die Öffentlichen (DVB Tageskarte)

• Sonnenschutz (Creme, Hut oder Kappe)
• Regenschutz (Schirm, Umhang oder Jacke)
• Getränke
• Snacks

• Stift (Kugelschreiber, Bleistift oder Edding)
• Notizblock
• Klebeband
• Schere oder Taschenmesser
• Sicherheitsnadeln
• Taschenlampe (Batterien bzw. Akkus nicht vergessen)
• ggf. Kopien deiner Modelverträge, wenn du diese in den 3. FMDD einbeziehen möchtest

Kamera und Ausrüstung

• Zeit- und Datumseinstellung der Kamera prüfen,
damit die Voraussetzungen zur Einhaltung der Fotomarathon Regeln geschaffen sind
• leere Speicherkarte, am besten vorher formatiert
• 35mm Negativfilm für den Start in der Disziplin Analog
• frische Batterien bzw. frisch aufgeladene Akkus für Kamera und Blitz
• Ersatzbatterien, ~akkus
• Kameraeinstellung analog: Film rein
• Kameraeinstellung digital: Einzelbild
• Kameraeinstellung digital: JPEG bzw. JPEG+RAW, am besten Format 3:2
• Kameraeinstellung prüfen: S/W, Selbstauslöser, Blitz etc. // keine eigenen Motivformate
• ggf. Stativ
• ggf. Filter, Linsen und Reinigungszubehör
• ggf. externen Blitz
• ggf. Kartenleser, USB-Kabel
• ggf. Handbuch für Kamera und Blitz
• ggf. Schutz für deine Kameraausrüstung

• Zweitkamera, um den Fotomarathon Dresden Tag selbst festzuhalten

Aufnehmen und Speichern von Fotos

• insgesamt 10 Themen = 10 Bilder, KEINE LÖSCHLÜCKEN (digital)
• alle 10 Themen sind mit NUR EINER KAMERA aufzunehmen
• alle 10 Themen sind NUR IM QUERFORMAT aufzunehmen
• dein Bild des 1. Themas sollte deine STARTNUMMER enthalten, lass dabei deiner
Kreativität freien Lauf – du kannst dafür natürlich ganz spontan deine Startnummer
fotografieren oder aber…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.